Cross-Over-Besäufnis

Joe Brauns Begräbnis. Rache macht glücklich

FegefeuerWerkstattbericht 8. Juli 2015

Hu hu hu, hier sind Erik & Nadine. Erik hat noch nie ein Werkstattbericht geschrieben. Wir müssen jetzt der Welt etwaskubndtun. Die sind im Geheimen oder im nicht ganz Geheimen. Wir sind angetrunken & sitzen nach viel Wein im Marstallhof bei meir (Nadine) mit nioch mehr Wein in der Wohnung. Wir haben Zarah Leander gehört & da war ein Puszta-Lied, das hat Erik wegen Rumänien & Karpaten getriggert, & dann wollten wir den Wunderwaldverlag in den Waldemarverlag umbenennen, aber daswar danmn eh schon das nächste Lied. Wir haben auch Gläser kaputtgehaun. Aber das war schon vorher mit den Gläsern. Dann sind noch viele Sachen die wir geredet habe,n aber jetzt liber nicght sagen wollen. Du hast vorgeschlagen, wir sollen uns vernetzen, und das haben wir hiermit gemacht, aber vielleicht nicht ganz so, wie dui vorgeschlagen hast,. yeah! Wir müssen jetzt irgendwie noch die Kurve zum Ballettroman kriegen, was hiermit geschehen ist, Schüss.

Anm. d. Verlegerin: ICH WUSSTE ES!!! Aus gegebenem Anlass erlaube ich mir, an dieser Stelle auf die Anthologie „Ein kurzer Blick“ hinzuweisen, in dem Erik Huyoff, Sabine Kohlert und Katharina Kraemer mit je zwei Beiträgen vertreten sind. Dass diese Karpatenbogen-Anthologie allerdings den Alkoholismus fördert, ist mir komplett neu! Ich habe jedenfalls nicht zur Bedingung gemacht, dass man sich vor dem Schreiben mindestens 0,3 Promille Alkohol zuführt …

Gastroman von Nadine Muriel, E-Book, ca. 200 Seiten, 0,99 €

 

Coppelia in Love

Die Liebe meines Lebens

Schweden-Krimis

Niederrhein-Krimis