Die Zwerge. Was bisher geschah

Barbara und Sibylle betreiben eine Wirtschaft in Berlin-Gesundbrunnen. Während Sibylle ein gottgefälliges Leben mit regelmäßigen Kirchgängen führt, ist Barbara glühende Anhängerin der Esoterik. Die bisherigen Versuche, die jeweils andere von der Richtigkeit des eigenen Glaubens zu überzeugen, sind fehlgeschlagen. Deshalb arrangiert Barbara eine Séance. Sie will, dass Sibylle endlich auch an die unerklärlichen Dinge zwischen Himmel und Erde glaubt. Sibylle willigt wiederum ein, um Barbara zu zeigen, dass Esoterik ein großer Schwindel ist.
Bei der Organisation bekommt Barbara von der Kolonialwarengattin Klara, die das Medium Orell vermittelt. Doch statt mit den Geistern Kontakt aufzunehmen, kredenzt Orell allen drei Frauen leckere Kekse, die nach dem Genuss ihre unerwartete Wirkung entfalten. Und am nächsten Morgen ist Orell, der eigentlich hätte bei den Wirtinnen übernachten sollen, verschwunden …

Daliborka: Die Zwerge. Teil 3 der Trilogie Das Geheimnis der Freiheit E-Book, ca. 200 Seiten, ISBN 9783940582935, November 2019, 2,99 €