Vicky Steinhauer: Wieder so ein dummer Fall mit Claaßen! Vergiss für immer #Niederrhein-Krimi

Joe Brauns Begräbnis. Rache macht glücklich

Eigentlich hätte ich längst nichts mehr mit Kommissar Claaßen zu tun. Denn seit September bin ich in einem anderen Team. Aber da entwickeln die Herrn Vorgesetzten ja eine geradezu wunderliche Flexibilität! Und das nur, weil sie sich nicht entschließen können, Claaßen endlich wegzuloben. Und Frank Dresel haben sie mir auch noch ans Bein gebunden. Der Kollege ist so motiviert wie ein schimmeliger Putzlappen.
Um Oliver Bauer ist es schade. Er war noch so jung und hat es nicht verdient, auf diese Weise zu sterben. Das sollte niemand. Ich hätte lieber im Auto gesessen, statt mit Claaßen im Wohnzimmer bei der Mutter zu sitzen und darauf zu warten, dass sie zusammenbricht. Die wichtigen Aufgaben darf ich in solchen Situationen sowieso nicht übernehmen. Aber einer muss ja den Rettungswagen rufen.
Dieser Zumbrinck tut mir übrigens auch leid. Machte eigentlich einen ganz netten Eindruck. Ob er wirklich nichts für den Zusammenstoß kann, muss das Gericht entscheiden. Das ist gut, denn das könnte ich nicht, Recht sprechen.

Coppelia in Love

Die Liebe meines Lebens

Schweden-Krimis

Niederrhein-Krimis