Blog

Die Liebe meines Lebens: Wozu hat man eine Mutter, wenn sie nicht eingreift?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Liebe_meines_Lebens_500.jpg

Sicher hätte Steffis Mutti eingegriffen, wenn sie gewusst hätte, was ihre Tochter aus Liebe zu Caro tut. Aber Mutti vertraut ihrer erwachsenen Tochter und lässt sie ihr Leben leben, genauso, wie es von Eltern erwartet wird: Die Kinder werden erwachsen und übernehmen die Verantwortung für ihre Handlungen.

Doch Steffi ist sehr geschickt im Vertuschen. Nicht nur hat sie sich nie verplappert, sondern sie hat auch dank ihrer täglichen Rituale kaum Zeit, darüber zu sprechen. Täte sie es, käme ihr optimierter Tagesablauf durcheinander. Von außen betrachtet kann so ein Verhalten sehr strukturiert und sogar normal auf Mutti wirken, zumal Steffi schon seit Jahren nicht mehr mit ihrer Mutter zusammenlebt. Vielleicht legt ihre Mutter ähnliche Verhaltensmuster an den Tag, die bei ihr jedoch nicht in der Pleite münden.

Hätte Mutti also wirklich wissen müssen, dass ihre Tochter ein ernstes Problem hat? Hätte sie nicht. Und selbst wenn bleibt die gleiche Frage wie bei Lothar, ob sie hätte verhindern können, dass Steffi … Aber lest selbst!

Die Liebe meines Lebens. E-Book, ca. 380 Seiten, ISBN 973-3-940582-89-8, April 2019

Zur Website: http://textflash.de/?page_id=43094

Im Rausch. Schweden-Krimi bei Midnight Ullstein

Die 15-jährige Tuva Eklund hat alles, was man sich wünschen kann: Eltern, die sie lieben, es mangelt ihr an nichts und ihr Dealer Tom versorgt sie regelmäßig mit neuem Stoff. Doch dann gerät ihr vorsichtig austariertes Leben aus dem Gleichgewicht, als sie einerseits die Nachricht vom Tod ihres Onkels und ihrer Tante erreicht. Und sie andererseits herausfindet, dass sie wahrscheinlich adoptiert wurde. Bei beidem scheint irgendetwas faul zu sein. War der Tod ihrer Verwandten wirklich ein Unfall? Und wieso gibt es keine offiziellen Papiere zu ihrer Adoption? Kurzerhand nimmt sie Reißaus und steigt zu Tom und seinem großem Bruder David ins Auto. Denn auch die beiden sind quasi auf der Flucht. Nur vor was oder wem wollen sie Tuva nicht sagen. Und während die drei quer durch Europa kurven, ist nicht nur die Polizei hinter ihnen her, sondern auf einmal auch der schwedische Geheimdienst …
Im Rausch  von Mikaela Sandberg. ca. 230 Seiten, ISBN 978-3-95819-122-8, 3,99 €
Zur Leseprobe
Mikaela Sandberg bei Midnight Ullstein
 

Tod am Niederrhein. Der erste Fall für Steinhauer und Claaßen @midnightebooks

Zwischen Mord und Maloche: Der neue Regiokrimi am Niederrhein! Die, die dich am besten kennen, können dir auch am meisten Schaden zufügen … Dagmar Ritter wird tot an den niederrheinischen Flussauen gefunden. Die Kommissare Steinhauer und Claaßen nehmen sofort die Ermittlungen auf. Die Freunde von Dagmar Ritter haben scheinbar alle irgendetwas zu verbergen und mit der Freundschaft scheint es allgemein nicht weit her zu sein. Spielschulden, Eifersucht und Rache bieten sich als Motive an. Zudem hatten einige der Verdächtigen in der Vergangenheit psychische Probleme. Und dann gibt es eine weitere Tote, die auf ebenso ungewöhnliche Weise zu Tode kam wie ihre Freundin Dagmar. Waren beides Unfälle, oder geht ein Mörder am Niederrhein um?

Die Liebe meines Lebens

Eine toxische Beziehung

Die unsichere Stefanie wird vom Glück überrannt. Erst erbt sie unverhofft ein Haus in Italien. Dann verliebt sich die selbstbewusste Caro in sie. Das perfekte Leben! Wäre da nicht Caros Leidenschaft fürs Schreiben, die sie immer wieder in tiefe Depressionen stürzt: Entweder sind ihre Romane the best Shit in town oder der Buchhandel schickt ihr kistenweise ihre Krimis zurück.
Eines Tages erträgt Stefanie das emotionale Auf und Ab ihrer Freundin nicht mehr. Um das Interesse an Caros Romanen anzukurbeln, kauft sie heimlich eine komplette Auflage ihres letzten Krimis auf. Nach dem anfänglichen Freundentaumel über den unverhofften Erfolg kehrt jedoch Caros Depression zurück. Gleichzeitig tritt die dunkle Seite von Stefanies Liebe zutage. Statt Caro für immer glücklich zu machen, lässt Stefanie zu, dass sich ihr Plan zu einer Katastrophe entwickelt. Am Ende zählt für sie nur noch, alles unter Kontrolle zu halten, doch damit droht sie Caros Liebe für immer zu zerstören …
Basierend auf der Kurzgeschichte “Die Liebe meines Lebens”, die im März 2019 von @NikasErben herausgegeben wurde.

E-Book, ca. 380 Seiten, ISBN 9783940582898, April 2019, 3,99 €



Die Liebe meines Lebens: Lothar, der Leise und warum er trotzdem nicht alles wissen konnte

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Liebe_meines_Lebens_500.jpg

Und dann ist da noch Lothar, Steffis Vorgesetzter, der sich über Jahre intensiv um Steffi kümmert. Gleich zu Beginn ihrer Ausbildung hat er z.B. dafür gesorgt, dass sie sich in der Firma ihr eigenes Biotop schaffen kann. Denn Steffi ist eine ziemlich pfiffige junge Frau, die nur in Gesellschaft emotional wacklig wird. Lothar erwirkt nach bestandener Prüfung, dass Steffi in der Firma bleiben kann, ernennt sie zu seiner Stellvertreterin und möchte, dass sie, wenn er in Rente geht, seine Nachfolgerin wird. Eigentlich ganz dufter Typ!

Doch an dem Punkt, an dem Steffis Verstand aushakt – diese Formulierung verwende ich bewusst, weil sie sich in ihren irrationalen Vorstellungen verstrickt – kann Lothar nicht mehr eingreifen. Denn da hat Steffi sich längst von ihrem jahrelangen Quasi-Ersatzvater abgenabelt. Ihren ersten „Großeinkauf“ auf Fuerteventura zieht sie heimlich durch und riskiert sogar eine Abmahnung. Das mutet pubertär an. Isses im Grunde auch. Aber für Steffis Entwicklung war es wichtig, diese eigene, sehr teure Entscheidung zu treffen. Dass es danach mit ihr abwärts ging, ist wiederum eine ganz andere Sache.

Die Liebe meines Lebens. E-Book, ca. 380 Seiten, ISBN 973-3-940582-89-8, April 2019

Zur Website: http://textflash.de/?page_id=43094

Vergiss für immer. Niederrhein-Krimi

Folge meiner Stimme. Ich führe dich in das Reich der Toten.
Hel, Göttin der Unterwelt

Ein Tag vor Allerheiligen: In einer zerborstenen Weide findet das Medium Elena die entstellte Leiche des Studenten Oliver Bauer. Für Elena ist es ein eindeutiger Ritualmord zu Ehren der Todesgöttin Hel.

Kommissar Claaßen ist davon alles andere als überzeugt, da er genügend andere Motive zur Auswahl hat: Der Vater hegte gegen Oliver jahrelang tiefen Hass. Und kurz vor seinem Tod plante Oliver einen Zeitungsartikel über einen Autofahrer, der nach Einbruch der Dunkelheit regelrecht Jagd auf Fahrradfahrer macht. Ist er dem Fahrradjäger bei seinen Recherchen zu nahe gekommen? Und was ist mit seinem undurchsichtigen Schulfreund Leonard, der mit Oliver illegal an eine große Menge Geld gekommen zu sein scheint?

Claaßen ahnt nicht, dass auch Elena ihm nicht die ganze Wahrheit sagt. Sie setzt alles daran, Vera zu schützen, die mit ihrer Großmutter auf einem verwahrlosten Bauernhof wohnt. Denn Vera ist eine der letzten Personen, die Oliver lebend gesehen hat. Aber gerade durch ihr Schweigen gefährdet Elena das Leben der jungen Frau …

Print, 224 Seiten, 9,99 €, E-Book 3,99 €

Die Liebe meines Lebens

Eine toxische Beziehung

Die unsichere Stefanie wird vom Glück überrannt. Erst erbt sie unverhofft ein Haus in Italien. Dann verliebt sich die selbstbewusste Caro in sie. Das perfekte Leben! Wäre da nicht Caros Leidenschaft fürs Schreiben, die sie immer wieder in tiefe Depressionen stürzt: Entweder sind ihre Romane the best Shit in town oder der Buchhandel schickt ihr kistenweise ihre Krimis zurück.
Eines Tages erträgt Stefanie das emotionale Auf und Ab ihrer Freundin nicht mehr. Um das Interesse an Caros Romanen anzukurbeln, kauft sie heimlich eine komplette Auflage ihres letzten Krimis auf. Nach dem anfänglichen Freundentaumel über den unverhofften Erfolg kehrt jedoch Caros Depression zurück. Gleichzeitig tritt die dunkle Seite von Stefanies Liebe zutage. Statt Caro für immer glücklich zu machen, lässt Stefanie zu, dass sich ihr Plan zu einer Katastrophe entwickelt. Am Ende zählt für sie nur noch, alles unter Kontrolle zu halten, doch damit droht sie Caros Liebe für immer zu zerstören …
Basierend auf der Kurzgeschichte “Die Liebe meines Lebens”, die im März 2019 von @NikasErben herausgegeben wurde.

E-Book, ca. 380 Seiten, ISBN 9783940582898, April 2019, 3,99 €



Vergiss für immer. Niederrhein-Krimi

Folge meiner Stimme. Ich führe dich in das Reich der Toten.
Hel, Göttin der Unterwelt

Ein Tag vor Allerheiligen: In einer zerborstenen Weide findet das Medium Elena die entstellte Leiche des Studenten Oliver Bauer. Für Elena ist es ein eindeutiger Ritualmord zu Ehren der Todesgöttin Hel.

Kommissar Claaßen ist davon alles andere als überzeugt, da er genügend andere Motive zur Auswahl hat: Der Vater hegte gegen Oliver jahrelang tiefen Hass. Und kurz vor seinem Tod plante Oliver einen Zeitungsartikel über einen Autofahrer, der nach Einbruch der Dunkelheit regelrecht Jagd auf Fahrradfahrer macht. Ist er dem Fahrradjäger bei seinen Recherchen zu nahe gekommen? Und was ist mit seinem undurchsichtigen Schulfreund Leonard, der mit Oliver illegal an eine große Menge Geld gekommen zu sein scheint?

Claaßen ahnt nicht, dass auch Elena ihm nicht die ganze Wahrheit sagt. Sie setzt alles daran, Vera zu schützen, die mit ihrer Großmutter auf einem verwahrlosten Bauernhof wohnt. Denn Vera ist eine der letzten Personen, die Oliver lebend gesehen hat. Aber gerade durch ihr Schweigen gefährdet Elena das Leben der jungen Frau …

Print, 224 Seiten, 9,99 €, E-Book 3,99 €

Die Liebe meines Lebens

Eine toxische Beziehung

Die unsichere Stefanie wird vom Glück überrannt. Erst erbt sie unverhofft ein Haus in Italien. Dann verliebt sich die selbstbewusste Caro in sie. Das perfekte Leben! Wäre da nicht Caros Leidenschaft fürs Schreiben, die sie immer wieder in tiefe Depressionen stürzt: Entweder sind ihre Romane the best Shit in town oder der Buchhandel schickt ihr kistenweise ihre Krimis zurück.
Eines Tages erträgt Stefanie das emotionale Auf und Ab ihrer Freundin nicht mehr. Um das Interesse an Caros Romanen anzukurbeln, kauft sie heimlich eine komplette Auflage ihres letzten Krimis auf. Nach dem anfänglichen Freundentaumel über den unverhofften Erfolg kehrt jedoch Caros Depression zurück. Gleichzeitig tritt die dunkle Seite von Stefanies Liebe zutage. Statt Caro für immer glücklich zu machen, lässt Stefanie zu, dass sich ihr Plan zu einer Katastrophe entwickelt. Am Ende zählt für sie nur noch, alles unter Kontrolle zu halten, doch damit droht sie Caros Liebe für immer zu zerstören …
Basierend auf der Kurzgeschichte “Die Liebe meines Lebens”, die im März 2019 von @NikasErben herausgegeben wurde.

E-Book, ca. 380 Seiten, ISBN 9783940582898, April 2019, 3,99 €



Im Rausch: Die Wünsche der Follower

Was wären wir AutorInnen ohne die LeserInnen in den sozialen Netzwerken? Und was täte ich ohne meine #Follower? Ja, okay, das ist jetzt ein bisschen dick aufgetragen. Es sind nicht „meine“ Follower, sondern sie gehören nur sich selbst und sind autonom. Wenn ihnen etwas nicht gefällt, kann ich nix machen, auch wenn ich mich heulend im Keller verkrieche.

Trotzdem finde ich das direkte Feedback, dem man sich bei Twitter, Facebook, WordPress & Co. aussetzt, einfach nur genial. Shice-Ideen können „direkt vom Erzeuger“ quasi kurz nach der Schöpfung als solche erkannt werden, wenn man sie ungefiltert publiziert. (Jau, habe ich schon gemacht. Könnte ich zwar öfter tun, wenn ich mich traute. Aber die LeserInnen sind wie Jedis, die Macht ist mit ihnen. Immer.)

Umso lustiger finde ich die zufälligen „Unterhaltungen in 140 Zeichen“. So kam es, dass im Zwitscher-Gespräch mit @ridani und @freddyelting plötzlich der Auftrag an mich erging, mal „was mit Liebe“ zu machen. Und so finden sich im Roman Im Rausch zwei Kussszenen, die ich auf Bestellung für die beiden geschrieben habe und die außerdem richtig gut in den Plot passen.

Aber trotzdem schon mal sorry an alle, die den Roman noch lesen wollen: Ich kann nicht „normal“ mit Mondschein, Champagner und verliebtem Geflüster. Geht einfach nicht. Vielleicht in einem anderen Genre mit einem anderen Pseudonym. Aber bei Mikaela Sandberg ist definitiv zu viel Tante Thea drin.

Im Rausch  von Mikaela Sandberg. ca. 230 Seiten, ISBN 978-3-95819-122-8, 3,99 €
Zur Leseprobe
Mikaela Sandberg bei Midnight Ullstein

Zur Printausgabe bei Amazon

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com