Wenn Zahlen sprechen: Warum aus dem nächsten #Niederrhein-Krimi ein Schwede wurde (der er nicht geblieben ist!)

Joe Brauns Begräbnis. Rache macht glücklich

Der Niederrhein-Krimi, der nach Schweden umzog und wieder zurückkam

Zuerst veröffentlicht am 25.07.2018

Liebe Alle,

ich habe lange nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass der nächste Krimi, der im Herbst erscheint, ein alter Schwede sein wird. Ausschlaggebend waren die Verkaufszahlen.

Ja, ich weiß, vielen von euch liegt der Niederrhein am Herzen – mir ja auch! Aber Tod am Niederrhein mit Vicky, der Zicke und Claaßen, dem Stoffel-Kommissar müssen wohl erst noch bekannter werden, bevor sich eine Romanfortsetzung auch finanziell für mich als Selbstherausgeberin lohnt. Mal schauen, ob ich eine Idee habe, wie ich euren Lesegeschmack anstacheln kann, damit der Niederrhein noch zu seinem Recht kommt!

Bis dahin – jo, ne? Schaun wa ma’.

 

Coppelia in Love

Die Liebe meines Lebens

Schweden-Krimis

Niederrhein-Krimis