Bettina Pannebäcker: Die sind doch alle hinter dem Martin Michelbrinck her! Tod am Niederrhein @midnightebooks

Joe Brauns Begräbnis. Rache macht glücklich

Als ich Martin kennengelernt habe, war ich Butter in der Sonne. Ich schmelze wie all die anderen Weiber dahin, wenn er nur den kleinen Finger bewegt. Seit Irene tot ist, bin ich noch verrückter nach ihm. Aber für ihn gibt es ja nach wie vor nur Irene. Obwohl er derzeit mit Lena zusammen ist. Ha! Ausnehmen wird er sie wie alle anderen davor auch!

Ich könnte schier ausrasten, wenn ich an Lena denke. Genauso, wie mich Dagmar zur Weißglut gebracht hat, als durchsickerte, dass sie und Martin was laufen haben. Wäre Monika nicht so blöd, hätte ich sie längst angestiftet, Dagmar endgültig vergraulen. Aber das hat sich ja nun auch erledigt. Ob mir Dagmars Tod nahegeht? Fragen Sie mich lieber, was mir nicht nahegeht.

Stellen Sie sich mein Leben so vor:

Ich sitze an einem gedeckten Tisch, von dem ich mir alles nehmen darf, was ich will. Und deshalb nehme ich mir auch von allem, obwohl ich längst satt bin. Dazu wird alle 60 Sekunden ein Tischfeuerwerk direkt vor meinem Teller gezündet, und zwar immer das gleiche. Kaum ist der letzte Funken verglüht, steht es wieder da, die Lunte brennt und …

WUMM!!!

Ich würde ja aufstehen und mir einen Platz an einem anderen Tisch suchen. Aber das Fressen und Saufen hat mich so unförmig gemacht, dass ich kaum noch Luft bekomme, so aufgeschwemmt bin ich. Ich komme alleine nicht mehr auf die Beine. Ich hab vom Leben einfach zu viel.

E-Book, 200 Seiten, ISBN 978-3-95819-141-9, 3,99 €
Taschenbuch, 200 Seiten, ISBN 978-3-95819-930-9, 12 €
http://midnight.ullstein.de/ebook/tod-am-niederrhein/

Coppelia in Love

Die Liebe meines Lebens

Schweden-Krimis

Niederrhein-Krimis