Handlung auf Abwegen

Joe Brauns Begräbnis. Rache macht glücklich

Werkstattbericht Tatzeit 3. AprilFeuertanz 2014

Nach ein paar Überlegungen bezüglich des Plots meines Ballettromans steht für mich immerhin fest, dass ich aus der Sicht einer „normalen“ Ballettschülerin schreiben möchte, nicht aus der Sicht einer Ballettlehrerin oder einer Tanzakademie-Elevin. Wie gesagt, mit dem normalen Ballettschülerinnen-Alltag habe ich Erfahrung und kann evtl. sogar paar Schoten, die ich selbst erlebt habe, in verfremdeter Form beisteuern. Ich fände es schade, wenn ich dieses Wissen nicht einbringen könnte, um stattdessen auf zusammenrecherchierte Kenntnisse aus zweiter Hand zurückzugreifen. Für das Gesamtkonzept der Lit-Limbus Dancefloor Serie bedeutet es, dass ich wohl nicht die Haupthandlung fortsetzen kann (Melly und ihre Clique, also die Hauptfiguren der ersten Staffel, sind schon längst auf der Tanzakademie, meinte meine Verlegerin), sondern eine Seitenlinie eröffnen muss. Ich hoffe, das ist für meine Verlegerin okay …

Roman Nr. 6 im Lit.Limbus Dance Floor. E-Book, ca. 300 Seiten von Nadine Muriel für 0,99 €

Coppelia in Love

Die Liebe meines Lebens

Schweden-Krimis

Niederrhein-Krimis